wärmende Kürbiscremesuppe

Kürbis ist DAS Herbstgemüse und nicht nur vielseitig, sondern auch superlecker. Heute habe ich mir ein Stück Hokkaido-Kürbis geschnappt und eine wärmende, cremige Suppe gezaubert.

kurbiscremesuppe

Zutaten (für 1 Liter Suppe):

600 g Hokkaido-Kürbis, 1 EL Öl, 500 ml Gemüsesuppe, 100 ml Sahne, Pfeffer

Zubereitung:

Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Kürbiswürfel in Öl anschwitzen und mit Gemüsesuppe aufgießen. Wenn der Kürbis weichgekocht ist (nach ca 20 Minuten), fein pürieren. Sahne zugeben, nochmal aufkochen und mit Pfeffer würzen. Gut dazu passt auch ein Spritzer Kürbiskernöl beim anrichten.

Voilà! Bon Appétit!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s