feines Apfelkompott

Äpfel sind nicht nur gesund und lecker, sondern auch sehr vielseitig einsetzbar in der Küche. Eine tolle Beilage zu süßen Hauptgerichten ist ein feines Apfelkompott – äußerst lecker beispielsweise zu Grießschmarren.

apfelkompott

Zutaten (für 4 Personen):

500 g Äpfel, 100 g Birkenzucker (geht auch mit normalem Zucker), 500 ml Wasser, 4 Nelken ganz, 1 Zimtstange ganz

Zubereitung:

Äpfel waschen und schälen. Anschließend vierteln und entkernen. Nun die Äpfel in ca 1 cm breite Spalten schneiden. Wasser aufkochen und Zucker einrühren (bis er sich aufgelöst hat). Nun die Nelken und die Zimtstange hinzufügen. Nach ca 5 Minuten die Äpfel dazugeben und so lange bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis sie weich geworden sind (ca 20 Minuten). Währenddessen des öfteren umrühren.

Voilà! Bon Appétit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s