Sommersalat mit Ofengemüse, Süßkartoffelchips und Mini-Würstel

Sommer ist Salatzeit, denn bei der großen Hitze liegt einem deftiges Essen einfach zu sehr im Magen. Außerdem braucht man auch noch Platz für das ein oder andere Eis 🙂 Aber Salate müssen nicht immer das selbe sein (Backhendl-Salat anyone?), sondern können ruhig kreativ gestaltet werden. Da habe ich heute eine tolle Variante mit  Salat aus meinem eigenen Hochbeet, Süßkartoffeln, Champignons, Paprika, Avocado und Mini-Bernerwürstel für euch. Lasst es euch schmecken meine Lieben.

Sommersalat_Berner

Zutaten (für 2 Personen):

1/2 Häupel Salat, 1 rote Paprika, 2 große Grillchampignons, 1 Süßkartoffel, 8 Stück Mini-Bernerwürstel, 1 Avocado, Olivenöl, Pflanzenöl, Salz, Pfeffer

für das Dressing: 4 EL Sonnenblumenöl, 4 EL Apfelessig mit Honig, 3 EL Wasser, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Paprika waschen, in Streifen schneiden und diese anschließend halbieren. Süßkartoffel schälen und in Scheiben schneiden. Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen. Süßkartoffel-Scheiben in eine Auflaufform geben, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Für 30 Minuten im Backofen brutzeln lassen. 10 Minuten vor Ende die Paprikastreifen und Champignons dazugeben und evtl noch etwas Öl beigeben. Gut vermischen und anschließend die restlichen 10 Minuten backen lassen. Den Salat waschen und evtl etwas zerkleinern. Das Dressing zubereiten. Währenddessen Pflanzenöl für die Bernerwürstel erhitzen und die Bernerwürstel von allen Seiten anbraten. Die Avocado entkernen, aus der Schale entfernen und in Scheiben schneiden. Den Salat mit dem Dressing vermengen und auf einem Teller mit dem Ofengemüse und den Bernerwürstel anrichten. Die Avocado als Topping darauf geben.

Voilà! Bon Appétit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s