Bandnudeln mit Räucherforelle in Obersrahmsauce

Fisch ist nicht nur gesund, sondern schmeckt auch super g’schmackig und ist von einem abwechslungsreichen Speiseplan nicht wegzudenken. Deshalb hab ich heute ein tolles Rezept für euch, in dem Räucherforelle auf Pasta trifft. Lasst es euch schmecken meine Lieben!

Pasta_Räucherforelle

Zutaten (für 2 Personen):

250g Bandnudeln (ich finde die ganz breiten am besten), 100g Räucherforelle, 250ml Obers, 1 TL Oberskren, 1 EL Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Petersilie

Zubereitung:

Wasser für die Nudeln zum kochen bringen und salzen. Die Nudeln je nach angegebener Kochdauer kochen lassen (meist ca 6-8 Minuten). Währenddessen Obers in einer Pfanne aufkochen und den Oberskren einrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Die Räucherforelle in Stücke schneiden (ca 2 cm breite Würfel) und zur Sauce geben. Den Sauerrahm unterrühren und ca 3 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bandnudeln abgießen und in der Sauce noch ca 1-2 Minuten ziehen lassen. Anrichten und genießen.

Voilà! Bon Appétit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s