Kasnocken

Kasnocken erinnern mich immer an Zuhause, Winter, Skifahren und Skihütte – richtiges Comfort Food also. Und nebenbei sind sie auch noch schnell gemacht und super lecker!

kasnocken

Zutaten (für 2 Personen):

für die Nockerl: 250g Mehl, 1/8l Wasser, 2 Eier (Größe M), 1/2 TL Salz

für die Kasnocken: 125g Bierkäse, 1 Zwiebel, 2 EL Pflanzenöl, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Mehl, Wasser, Eier und Salz vermischen und schlagen bis sich Blasen bilden. Mit einem Spätzlesieb in einen Topf mit kochendem Salzwasser sieben. Sobald die Nockerl oben schwimmen, sind sie fertig und können abgeseiht werden.

Die Zwiebel schälen, halbieren und in Halbringe schneiden. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebelringe darin anbraten bis sie gut gebräunt sind. Die Zwiebeln zur Seite stellen. Käse reiben. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Nockerl dazugeben. Den Käse dazumischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gut umrühren, sobald der Käse geschmolzen ist, sind die Nockerl fertig. Mit den Zwiebelringen dekorieren und servieren.

Voilà! Bon Appétit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s