Winterliche Wurzelgemüsesuppe

Bevor in den nächsten Tagen das alljährliche, eher deftige Weihnachtsessen ansteht, genieße ich heute noch eine winterliche Wurzelgemüsesuppe zu Mittag.

wurzelgemusesuppe

Zutaten:

4 Karotten, 1/2 kleine Knolle Sellerie, 1 Stange Lauch, 1 Zwiebel, 1/8l Kochcreme (oder Obers), 1 EL Mehl, 1 EL Apfelessig mit Honig, 1 EL Sonnenblumenöl, 1l klare Gemüsesuppe, Salz, Pfeffer, Petersilie

Zubereitung:

Zwiebel fein würfeln. Karotten, Sellerie und Lauch klein schneiden. Zwiebel in einem großen Topf in Öl anschwitzen. Restliches Gemüse dazugeben und mit anschwitzen. Mehl unterrühren und mit Gemüsesuppe ablöschen. Köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren und abschmecken mit Essig, Salz und Pfeffer. Kochcreme dazugeben und kurz aufkochen. Servieren und genießen.

Voilà! Bon Appétit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s