Schmackhafte Lasagne

Seit vielen Jahren ist sie bereits Teil unseres kulinarischen Repertoires – die italienische Küche. Ob Pizza, Pasta oder Lasagne die italienische Küche ist mehr als vielseitig. Heute gibt’s bei mir ein einfaches und sehr schmackhaftes Lasagnerezept. Viel Spaß beim Genießen und Nachkochen!

lasagne

Zutaten (für 4-5 Personen):

1 Pkg Lasagneblätter, 2 gelbe Zwiebeln (mittelgroß), 2 Zehen Knoblauch, 950-1000g Passierte Tomaten (mit oder ohne Fruchtstücke), 500g Faschiertes, 1 EL Olivenöl, 50g Parmesan zum reiben, 40g Margarine (oder Butter), 40g glattes Mehl, 500ml Milch, Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, 1 Messerspitze Muskat, 1 Schuss Rotwein.

Zubereitung:

Für unsere Tomatensauce die Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und pressen. Olivenöl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Knoblauch darin kurz anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind das Faschierte hinzufügen und braten bis es durch ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Schuss Rotwein ablöschen und kurz einköcheln lassen (ca 2-3 Minuten). Nun die passierten Tomaten dazugeben. Mit Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken und ca 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Béchamel Sauce machen. Dafür in einem kleinen Topf (ca 1,5-2l Fassungsvermögen) die Margarine erhitzen und danach das Mehl dazugeben. Gut umrühren und mit etwas Milch ablöschen. Unter ständigem Rühren die Milch nach und nach dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Vom Herd nehmen.

Nun geht es ans schichten der Lasagne, 4-5 Schichten sollen es werden. Den Boden der Form mit Tomatensauce bedecken. Nun die erste Schicht Lasagneblätter auflegen. Die Lasagneblätter mit Tomatensauce bedecken, danach die Béchamel Sauce darübergeben. Bei beiden Schichten gilt: dünn auftragen. Nun wieder Lasagneblätter reingeben und mit den beiden Schichten bedecken. Auf die oberste Schicht Parmesan frisch reiben und Oregano drüberstreuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200°C Ober/Unterhitze für 30 Minuten backen.

Voilà! Bon Appétit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s