Rigatoni mit Zucchini-Bolognese

Wieder mal ein Zucchini-Rezept 🙂 Was soll ich sagen, meine Zucchini-Pflanze hält mich kulinarisch kreativ und auf Trapp. Heute eine Bolognese-Sauce verfeinert mit Zucchini. Lasst es euch schmecken meine Lieben!

rigatoni_bolognese

Zutaten (für 4 Portionen):

400g Rigatoni, 1 Zucchini, 350g Rinderfaschiertes, 2 Dosen geschälte Tomaten, 2 EL Tomatenpaste, 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Basilikum

Zubereitung:

Salzwasser für die Pasta zustellen. Zucchini der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer gut beschichteten Pfanne erhitzen und das Faschierte darin gut anbraten. Den Knoblauch schälen, pressen und zum Faschierten geben. Wenn das Faschierte durch ist, die Zucchini beigeben und mitanbraten. 2 EL Tomatenpaste einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Rigatoni in das Salzwasser geben. Die passierten Tomaten dazugeben und für ca 5 Minuten köcheln lassen. Die Rigatoni abgießen und mit der Sauce servieren.

Voilà! Bon Appétit!

Veröffentlicht in Pasta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s