Beanie

Mein erstes Kleidungs-Nähprojekt war eine Beanie. So eine Haube ist ein tolles Einstiegsprojekt: wenig Stoffbedarf, nicht viel zum zuschneiden, schnell fertig und ein tolles Erfolgserlebnis, das Lust auf mehr macht. Mittlerweile ist die Beanie in meiner Familie und meinem Freundeskreis der große Renner. Da lass ich euch gleich ein paar Fotos dazu da.

Das Schnittmuster ist die Beanie von Pattydoo*, welches es kostenlos zum Download gibt. Hilfreich ist auch das Erklärungsvideo. Da ich davor weder eine Nähmaschine besessen habe, noch nach der Volksschule jemals was genäht habe, war der 1. Versuch ein wenig holprig, aber danach geht so eine Haube ratz-fatz.

*Werbung aus Überzeugung

Viel Vergnügen beim Hauben zaubern!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s